Workshop

Workshop

WORDS BECOME ACTION

Wie drücken wir uns auf dem Papier oder im Leben aus? Was resultiert daraus? Wie können wir uns und unsere Umwelt durch Wörter neu erschaffen, Seiten in uns aufblättern, die wir schon so lange ans Licht lassen wollten? Sätze setzen sich zusammen aus Wörtern; Du kannst Dich neu zusammensetzen, wenn es in irgendeiner Hinsicht nötig oder spannend erscheint. Welche Verantwortung haben wir beim Schaffen neuer Texte, aber auch allein beim Reden?
Der Workshop gibt der Gruppe einen Push ins Positive.
Ein Tag pro Person: 120 Euro
Zwei Tage pro Person: 240 Euro
Interesse? Bitte zur Terminvereinbarung mailen!
Diesen im Juni 2018 erstmals angebotenen Workshop habe ich in den vergangenen Jahren in die Tiefe recherchiert. Er spiegelt meine persönlichen Erfahrungen und erprobten Überzeugungen wider.

Creative Writing – Sprechen – Auftreten

Nach dem Vorbild nordamerikanischer Creative Writing Studiengänge verfassen und besprechen wir Texte. Die Herangehensweise bei Schreibinspirationen, Schreibübungen und Textlektorat basieren auf meinem Master of Arts in Creative Writing aus den USA. Mein Kreativitätstraining kann Sie in den Flow bringen; gerne begleite ich Sie auch schreibtherapeutisch.
Als ausgebildete Sprecherin mit Gesangskenntnissen arbeite ich sanft an Ihrer Stimme: damit sie frei, gesund und auf individuelle Art noch schöner erklingt!
Vorlesen, Rezitieren oder Performen: wie Sie das Publikum durch Ihre Ausstrahlung besser erreichen können, und dabei Ihren Auftritt mit einem guten Körpergefühl genießen und authentisch bleiben, zeige ich Ihnen. Eine Filmaufnahme für noch genaueres Feedback ist möglich.
Da ich unter anderem Performance Poetry an der Ludwig-Maximilians-Universität doziere, können Sie im Workshop Ihr Wissen, z.B. über Slam Poetry, erweitern.
In der Gruppe entsteht ein konstruktiver Austausch, auch über Generationen hinweg, da ich schon Menschen von 12-86 Jahren unterrichtet habe.
Die genauen Schwerpunkte stimme ich auf die Wünsche der Gruppe/Institution ab.

PerfPoetryFRuprechtIsnyWorkshop in Isny, 2016

Kontaktieren Sie mich für Termine und Angebote.

Darüberhinaus finden Sie momentan Workshops an folgenden Institutionen:
Amerikahaus München (Teenager, englisch), Ludwig-Maximilians-Universität (studierende Autor*innen), KiM Kino (Kindergeburtstagsgesellschaften) und ab Herbst 2018 wieder Freies Musikzentrum München (Songschreiber*innen)

Für Sie

Coaching, genau zugeschnitten.
Sie sollen ein öffentliches Statement zu ihrem Fachgebiet abgeben, kämpfen aber mit Lampenfieber? Sie möchten bei einer Familienfeier, Talent-Show oder als Liebeserklärung ein Gedicht aufsagen? Sie wissen nur nicht, wie Sie es eigentlich schreiben sollen, oder wie es sich gesprochen gut anhören würde? Wenn es um Sprechen, Schreiben, Auftreten oder Kreativitätstraining geht, sind sie bei mir richtig. Mit Sprechübungen helfe ich Ihnen, Ihre Stimme erstrahlen zu lassen. Vom Ghostwriting für Laien bis hin zu einschlägigen Tipps für Autorenlesungen: Ich kann Ihnen sowohl mit deutschen, als auch mit englischen Texten helfen. Ich habe schon bekannte Buchautor*innen und diverse Privatleute als Videojournalistin ins richtige Licht gerückt, und gebe Ihnen daher gerne Tipps für Auftritte auch vor der Kamera.
Vereinbaren Sie einen Termin, damit wir gemeinsam (auch über Skype) aus Ihrem Vortrag einen unvergesslichen Moment erschaffen. Egal, wo Sie dann auftreten, beim Pressetermin, bei einer Miss-Wahl oder ganz privat – Sie werden gewinnen!
skypelessonCoaching, auch per Skype, 2017

Für Schulen

Schüler*innen können ausprobieren, eigene Gedichte zu schreiben und vorzutragen. Wir spielen dabei mit Sprache und schauspielerischen Ausdrucksformen. Das hilft langfristig bei der mündlichen Mitarbeit, dem Halten von Referaten, aber auch dem Verarbeiten von herausfordernden Situationen und Themen. Als künstlerische Gast-Dozentin liefere ich den „Strahleaugen-Effekt“ in den Unterrichtsalltag; lesen sie hierzu den Bericht über meine Projekttage 2016 am Maria-Ward-Gymnasium Nymphenburg.

Seit 2018 buchen Schulen ein englischsprachiges Modul mit mir über das Amerikahaus München. Das Angebot „Raise Your Own Voice“ findet auf Englisch statt. Für Teenager kombiniert es die Vertiefung der Englischkenntnisse mit Informationen über nordamerikanische Performance Poetry und einem Schreibworkshop, bei dem Texte entstehen und vorgeführt werden.
IMALWorkshop2016
Workshop bei IMAL München, 2016

Für Unternehmen

Kontaktieren Sie mich für ein Angebot für Gruppen oder Einzelcoachings, das zu Ihnen passt!
Im Berufsalltag schreiben, sprechen und performen alle: beim Präsentieren, am Telefon und in Meetings. Im Workshop verbessern Übungen aus dem Creative Writing die Kommunikation und den Zusammenhalt im Team.
Mit Berufserfahrung in verschiedenen Feldern und Positionen bin ich eine einfühlsame und ermutigende Begleiterin für Ihre Mitarbeiter*innen. Meine kreativen Tipps und Bühnengeheimnisse führen zu mehr Souveränität beim öffentlichen Sprechen.

Kommentare

Danke für die sehr anregenden 45 Minuten, die ich bei meiner Aufsicht in der 9.Klasse heute miterlebt habe! 🙂👍

Lehrer am Gymnasium, München

„Ich kann ein Wochenend-Seminar bei Franziska nur empfehlen, der im Bereich Performance/Auftritt oder Rhetorik dazulernen möchte.“

Ralf M., Angestellter im Online-Marketing, Mannheim

„Franziska sprüht förmlich vor Energie und hat genau das richtige Feingefühl für etwas so Persönliches wie „Poetry“.“

Sofie, Schülerin, Baiersbronn

„Franziska strahlt nicht nur durch ihre Gedichte – sondern auch in ihrer Art, positiv das Künstlerische in anderen zu fördern!“

Sommer, Koordinatorin für Auslandsstudent/Innen, Hobby Singer-Songwriter, München/Detroit

„Das Coaching mit dir war sowohl persönlich als auch professionell. Es hat einfach Spaß gemacht! Dein Feedback hat mich weiter gebracht. Vielen Dank!“

Sophie Kompe, Unterschleißheim

„Der Stil ihres Unterrichts am Junior Year in Munich war souverän, erfindungsreich, und von großer Offenheit für die Anliegen der Studenten geprägt. Die Studenten bestätigten Franziska Ruprechts Art, den Unterricht zu strukturieren voll. Themenfelder kann sie sehr gut didaktisch aufarbeiten und diese verständlich vermitteln.
Sie überzeugt dadurch, dass sie mit eigenen Arbeiten in modernen Gedichteditionen aufgenommen wurde und selbst auf amerikanischen und europäischen Bühnen vorträgt.“

Prof. Hans-Peter Söder, Ph.D.
Junior Year in Munich, LMU, München

IMG_2998
Vorführung 2016

„Es war toll: Alle Gedichte sind in der Gruppe zu poetischen Theaterszenen gewachsen. So war der Workshop auch die Erfahrung einer Theaterprobe im Kleinen. Franziska hat uns Freiheit gelassen, sanft, aber bestimmt und professionell geleitet und unterstützt. Dass der Workshop zielgerichtet auf eine Aufführung zuging hat uns Dynamik verliehen.“

Christine Meritzy, München

„Slammen und Jammen mit der Meer-Maid macht mächtig Spaß“

Ralf, Augsburg

„I can teach you, but I have to charge.“

KELIS